Bundesverdienstkreuz für Gleis 69 e.V.

Bundesverdienstkreuz am Band. TAL

Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stefan von Dassel, hat heute Thomas Abel als Gründungsmitglied des Vereins Gleis 69 das Bundesverdienstkreuz verliehen. Er wurde damit für seine Gedenkarbeit im Rahmen dieses Vereins ausgezeichnet. Die Zeremonie fand im Rathaus Tiergarten statt. Die anwesenden Vereinsmitglieder betonten bei dieser Gelegenheit die hohe Dringlichkeit, zu einem zwischen Bezirk Mitte und Senatsverwaltung für Kultur abgestimmten Konzept zur Erhaltung der hochgradig gefährdeten Deportationsrampe am Gedenkort Güterbahnhof Moabit zu kommen. Die Zusage des Bezirksbürgermeisters, sich für eine Abstimmung zwischen Bezirk und Land einzusetzen, berechtigt zur Hoffnung.
Der Verein Gleis 69 freut sich über die Anerkennung seiner Arbeit.
DAZ-

Verleihung des Bundesverdienstkreuzes durch den Bezirksbürgermeister Stefan von Dassel am 15.04.2021
an Thomas Abel vom Verein Gleis 69. ROT