Betty Berg – ein neuer Anfang im Jüdischen Museum?

Nach dem erzwungenen und ärgerlichen Rücktritt von Peter Schäfer als Direktor des Jüdischen Museum Berlin übernimmt Betty Berg zum 1. April 2020 diese Aufgabe. Der Stiftungsrat des Jüdischen Museums Berlin hat sie am 26.11.19 zur neuen Direktorin berufen. Es ist zu hoffen, dass sich das Jüdische Museum unter ihrer Leitung seine weltoffene und unabhängige Einstellung bewahrt und seine Glaubwürdigkeit und Attraktivität für seine bis jetzt zahlreichen Anhänger und Besucher behält.
art-