Muslimische Militärseelsorge in der französischen Armee

. . . . und als es noch keine Imame in der französischen Armee gab, konnten sich muslimische Soldaten in religiösen Fragen an die Armee-Rabbiner wenden. Was für eine pragmatische und zugleich menschliche Haltung. – Der oberste Armee-Imam, Abdelkader Arbi berichtete im Deutschlandfunk am 13. April 2018 über seine Arbeit und auch mit einem Schmunzeln über Unbekanntes aus der Vergangenheit.
-art