Die allgemeine Diskriminierung

Im Tagesspiegel vom 4. Dezember 2019 erschien eine Buchbesprechung von Christoph Michael Piorkowski zur allgemeinen Diskriminierung. Dabei ging die Kulturwissenschaftlerin Heidrun Friese aus Anlaß der Ereignisse in Chemnitz August 2018 in dem Sammelband “Rassismus im Alltag – Theoretische und empirische Perspektiven nach Chemnitz” den Ursachen dafür nach. Sie beschreibt diese Ereignisse als progromhaft und als weiterlesen…

Gewalterfahrung im Kindesalter

Bei der Durchsicht von Zeitschriften bleibe ich in der Kinderärztlichen Praxis vom November 2019 an dem Artikel eines erfahrenen Kinderarztes, Prof. Hans Michael Straßburg, hängen. Er setzt Gewalterfahrung im Kindesalter mit der späteren Entwicklung der Persönlichkeit in Beziehung und mit dem daraus folgenden Verhalten. Unter diesem Aspekt appelliert er an Kinderärztinnen und Kinderärzte und alle, weiterlesen…

Expert*innenkreis Antisemitismus des Berliner Senats konstituiert sich

Pressemitteilung im Landespressedienst vom 02.12.2019: Heute haben sich die 12 Mitglieder des Expert*innenkreises zu Antisemitismus des Berliner Senats konstituiert. Eingeladen hat dazu Lorenz Korgel, Berliner Ansprechperson für Antisemitismus. Eröffnet wurde die Sitzung durch Berlins Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Dr. Dirk Behrendt. Mit der Berufung des Expert*innenkreises wird eine zentrale Maßnahme des im März weiterlesen…

Interessante Begegnungen auf dem Chanukka-Basar

Wer die Fülle des diesjährigen Chanukka Basars im Gemeindehaus in der Fasanenstraße nicht scheute, erlebte dort ein abwechslungsreiches Programm, angefangen von einem Extra-Seniorenangebot im Erdgeschoss, über die zahlreichen Basarstände im ersten Stock bis zum beeindruckenden Kuchenbuffet. Auf der Bühne lief ein abwechlungsreiches Musikprogramm, und für die Jüngsten gab es ein begehrtes Mal- und Bastelangebot. Frau weiterlesen…

Gäste von Alpha Omega e.V. im Meerbaumhaus

Heute konnten wir Gäste von Alpha Omega e.V. in unserer Austellung “Jüdische Ärzte und Apotheker in Tiergarten” begrüßen. Alpha Omega e.V. ist ein Zusammenschluß von Zahnärzten und Zahntechnikern auch auf internationaler Ebene, der bereits seit vielen Jahrzehnten besteht.Die Ärzte und Ärztinnen, überwiegend aus Nordrhein-Westfalen, hatten sich hier in Berlin zu einer Tagung getroffen und waren weiterlesen…

Gleis 69 bei Limmud

Vom 30.11. bis zum 1.12.2019 findet im Jüdischen Gymnasium in Berlin der diesjährige Limmud-Tag statt. Das ist eine Gelegenheit für alle, sich über ihr Judentum auszutauschen und von einander zu lernen, unabhängig von Alter, religiöser Ausrichtung und persönlichem Hintergrund. Die Organisation und das Programm werden ehrenamtlich geschultert. Gleis 69 hat in diesem Jahr die Gelegenheit weiterlesen…

Betty Berg – ein neuer Anfang im Jüdischen Museum?

Nach dem erzwungenen und ärgerlichen Rücktritt von Peter Schäfer als Direktor des Jüdischen Museum Berlin übernimmt Betty Berg zum 1. April 2020 diese Aufgabe. Der Stiftungsrat des Jüdischen Museums Berlin hat sie am 26.11.19 zur neuen Direktorin berufen. Es ist zu hoffen, dass sich das Jüdische Museum unter ihrer Leitung seine weltoffene und unabhängige Einstellung weiterlesen…

Rechtsruck ?

Diesem Artikel von Floris Biskamp im Tagesspiegel vom 16. November 2019 kann man weitgehend zustimmen. Er sucht nach dem Rechtsruck in der Einstellung der deutschen Gesellschaft und kann in aussagekräftigen Untersuchungen keine entsprechenden Hinweise dafür finden. Seit Jahren zeichnen sich circa fünf Prozent der Bevölkerung durch ein geschlossenenes, rechtsextremes Weltbild aus, rund zwanzig Prozent zeigen weiterlesen…

Der letzte Ankläger der Nürnberger Prozesse

Im August 2019 berichtete der Deutschlandfunk über den letzten lebenden Ankläger Benjamin Ferencz, den seine Aufgabe bei den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen bis heute nicht losgelassen hat. Das Motto, für dessen Verwirklichung er ein Leben lang gearbeitet hat, lautete “Recht statt Krieg”. Als Kleinkind 1921 mit seinen Eltern aus Siebenbürgen in die USA geflohen schloss er dort weiterlesen…